Bitcoin zerbrach ein wichtiges technisches Muster

Bitcoin zerbrach ein wichtiges technisches Muster und ist anfällig für einen Absturz in Richtung $8K

Bitcoin kämpft um einen Aufwärtsschwung von über $9.200 gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis ist derzeit rückläufig und könnte weiter in Richtung 8.400 $ oder 8.200 $ rutschen.

  • Bitcoin sieht sich mit einer Zunahme des Verkaufsdrucks unter 9.200 $ und 9.000 $ konfrontiert.
  • Der Preis wird unter dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt gehandelt und könnte in Richtung 8.400 $ fallen.
  • Auf der Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $8.900 (Daten-Feed von Kraken).
  • Diese Paarung könnte kurzfristig korrigieren, aber es ist wahrscheinlich, dass sich der Abwärtstrend in Richtung $8.400 oder $8.200 fortsetzt.

Bitcoin steht vor Hürden

Nach einer scharfen Abwärtskorrektur fand Bitcoin Unterstützung bei Immediate Edge oberhalb der 8.400-Dollar-Marke gegenüber dem US-Dollar. Der BTC-Preis erholte sich oberhalb der 8.800 $- und 9.000 $-Marke schön, aber er sah sich einem starken Verkaufsinteresse nahe der 9.200 $-Marke gegenüber.

Bitcoin Unterstützung bei Immediate Edge oberhalb

In der Nähe von 9.201 $ wird ein Hoch gebildet, und der Preis ist derzeit rückläufig. Er durchbrach eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit Unterstützung bei $8.980 auf der Stunden-Chart, um in eine rückläufige Zone einzutreten. Die BTC pendelte sich sogar unter dem Wert von $8.900 und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt ein.

Bitcoin-Preis

Ein Tief bildet sich bei $8.629 und der Preis versucht derzeit eine Aufwärtskorrektur. Bitcoin handelt nahe dem 23,6% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $9.201-Hoch auf $8.629-Tief.

Auf der oberen Seite befindet sich ein anfänglicher Widerstand nahe dem Niveau von $8.900 und dem 100-Stunden-Level des einfachen gleitenden Durchschnitts. Außerdem bildet sich auf derselben Chart eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe der 8.900 $-Marke.

Die Trendlinie fällt mit dem 50% Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom $9.201-Hoch auf $8.629-Tief zusammen. Sollte es einen erfolgreichen Abschluss oberhalb der Trendlinie bei Immediate Edge, des 100-Stunden-SMA und des $9.000-Widerstands geben, könnte sich der Preis weiter erholen.

Der Hauptwiderstand liegt nahe der $9.200-Marke, über der die Haussiers in naher Zukunft einen Test des $9.500-Widerstands anstreben dürften.
Abwärts-Schub

Umgekehrt könnte sich der Bitcoin-Preis weiter unter die 8.700 $-Marke bewegen. Eine anfängliche Unterstützung liegt nahe der 8.600 $-Marke, unter die der Preis in Richtung der 8.400 $-Unterstützung fallen könnte.

Sollten die Bullen die Unterstützung von 8.400 $ nicht schützen, besteht die Gefahr eines größeren Abwärtsschubs in Richtung der 8.200 $-Marke oder des 8.000 $-Handles in der nahen Zukunft.