Bitfinex reagiert mit Bitcoin Revolution auf neue Sammelklage

Bitfinex reagiert auf neue Sammelklage und bezeichnet sie als Söldner

Die mit Tether verbundene Krypto-Börse Bitfinex scheint in größeren Schwierigkeiten zu sein, da am 22. November beim United States District Court for the Western District of Washington eine neue Sammelklage mit Bitcoin Revolution ohne Vorankündigung gegen sie eingereicht wurde. Aber als Bitfinex auf diese neue Klage reagierte, bezeichnete sie es als eine söldnerische und grundlose Sammelklage.

Bei Bitcoin Revolution tut sich was

Crypto Economy berichtete am 8. Oktober 2019, dass zwei Anwälte, Velvel Freedman und Kyle W. Roche, eine Sammelklage gegen Bitfinex und seine angeschlossene, von Dollar unterstützte Stallmünze Tether im südlichen Bezirk von New York eingereicht haben, in der mehr als 1,4 Billionen Dollar Schaden für Klassenmitglieder geltend gemacht wurden. Bitfinex sagte, dass diese neue Klage auch ähnliche grundlose Behauptungen enthielt und sie würde die gefälschte Forschung konkurrieren, die angeblich Kläger unterstützt, deren Ansprüche unbegründet waren.

Bitfinex, mit einer scharfen Sprache, sagte, dass es keine Siedlungen jeglicher Art geben würde, einschließlich störender Siedlungen. Stattdessen würden alle Vorwürfe und die grundlosen Ansprüche der Kläger angefochten.

sagte Bitfinex:

„Um es klarzustellen, es wird keine belastenden Vergleiche oder Vergleiche jeglicher Art geben. Stattdessen werden alle in beiden Verfahren erhobenen Ansprüche energisch angefochten und zu gegebener Zeit endgültig beseitigt. Sobald sie es sind, werden Bitfinex und Tether ihre rechtlichen Möglichkeiten gegen diejenigen, die die grundlosen Ansprüche erheben und fördern, vollständig prüfen.“

Bitfinex-Tether

Die in Hongkong ansässige Krypto-Börse, die ihre Beziehung zu Tether erklärt, sagte, dass die Börse und ihre verbundenen Unternehmen Tether-Token oder Emissionen noch nie verwendet haben, um den Krypto-Währungsmarkt mit Bitcoin Revolution oder die Preisgestaltung für Token zu manipulieren. Alle Tether-Token werden ausgegeben und an der Börse entsprechend der Marktnachfrage gehandelt, nicht um die Preise von Krypto-Assets zu kontrollieren.

Bitfinex sagte weiter, dass diese Aktionen von Söldneranwälten die Angriffe auf das Wachstum und die Innovation des digitalen Token-Ökosystems seien. Die Börse, in ihrem Blog-Post schrieb:

„Solche vergeblichen Klagen sind ein ständiger Angriff auf die Bemühungen und das Engagement der Kunden von Bitfinex und aller Teilnehmer am Ökosystem der digitalen Währung. Unser Kampf ist der Kampf der Gemeinschaft.“

Bitfinex hat nicht alle Details der Klage offengelegt.

Der Chief Technology Officer, Paolo Ardoino, sagte, dass sie auch darauf nicht warten können, da der Austausch bereits einen Fall kämpft.

Bitfinex wurde 2012 von Giancarlo Devasini und Raphael Nicolle gegründet. Es handelt sich um eine Digital Asset Trading-Plattform, die modernste Dienstleistungen für digitale Währungshändler und globale Liquiditätsanbieter anbietet.

Die wichtigsten Bitcoin Code Performer im Überblick

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph.com wider. Jede Investition und jeder Handelsschritt ist mit Risiken verbunden, Sie sollten Ihre eigene Recherche durchführen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Die Marktdaten werden von der HitBTC-Börse bereitgestellt.

Die kombinierte Marktkapitalisierung aller Bitcoin Code Kryptowährungen ist bereits zweimal unter 145 Milliarden Dollar gefallen

Es ist jedoch positiv, dass die Bitcoin Code Marktkapitalisierung in letzter Zeit keine neuen Tiefststände erreicht hat. Dies zeigt die Bitcoin Code Nachfrage auf niedrigerem Niveau und ist der erste Hinweis auf eine Bodenbildung. Jeder neue Bullenmarkt hat seine eigenen Führer. Bitcoin Code Händler sollten auf die Kryptowährungen achten, die einen neuen Aufwärtstrend auslösen und ihn unterstützen: Es ist immer besser, sie zu handeln, anstatt zu hoffen, dass die Nachzügler aufholen.

Die derzeitige Erholung wird durch eine Verbesserung der Fundamentaldaten unterstützt. Fidelity’s neues Unternehmen, Fidelity Digital Assets, befragte rund 450 Institutionen und stellte fest, dass 22 Prozent bereits eine Kryptowährung besitzen und ihre Zuteilung in den nächsten fünf Jahren verdoppeln dürften. Einige wenige befanden sich jedoch noch im Wait-and-Watch-Modus. Wir glauben, dass, wenn die Preise einen Tiefpunkt bestätigen, auch diese Investoren gezwungen sein werden, einzusteigen. Werfen wir einen Blick auf die Top-Performer dieser Woche und versuchen wir, Trendwenden zu erkennen.

Nach dem erfolgreichen Verkauf der Token BitTorrent (BTT) und Fetch.AI (FET) hat die Binance Launchpad-Plattform den Start ihres nächsten unterstützenden Projekts, Celer Network, am 19. März um 9 Uhr EST angekündigt. Binance versucht, die anfänglichen Münzangebote (ICO) wiederzubeleben, indem es qualitativ hochwertige Token mit starken Anwendungsfällen unterstützt, die bei den Teilnehmern Interesse wecken.

Argentinien bringt auch Kryptowährungen in die breite Öffentlichkeit

Vor kurzem erlaubte die Staatskarte des öffentlichen Personennahverkehrs die Verwendung von Bitcoin zum Aufladen der Karten. Darüber hinaus wird die argentinische Regierung Investitionen von bis zu 50.000 US-Dollar für von Binance ausgewählte Projekte bereitstellen. Mit diesen Entwicklungen hat Binance Coin einen starken Lauf genommen. Kann diese Rallye weitergehen? Lasst es uns herausfinden.

BNB/USD

Das BNB/USD-Paar hat seinen starken Lauf von unten verlängert. Er stieg leicht über den Überkopfwiderstand von $12 und schoss in die kritische Widerstandszone von $15 bis $18 und nach einer Woche großer Reichweite erwarten wir in den nächsten Wochen eine Konsolidierung oder eine leichte Korrektur.

Wenn es den Bullen dennoch gelingt, aus 18 $ auszubrechen, erhöht dies die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Tests der Lifetime-Höchststände. Dies wird ein bedeutendes Ereignis sein, und das Paar wird die erste große Kryptowährung sein, die die Höchststände erneut testet.

Umgekehrt, wenn der Preis gegenüber dem aktuellen Niveau fällt, sollte er bei 12 $ Unterstützung finden, eine Aufschlüsselung von 12 $ wird auf Schwäche hinweisen und die Wahrscheinlichkeit eines tieferen Rückgangs erhöhen.

Venezuela hat seinen Bürgern erlaubt, Bitcoin und Litecoin (LTC) durch Remesas zu schicken

Die Marktteilnehmer sind positiv auf Litecoin eingestellt, da es im Vergleich zu Bitcoin niedrigere Gebühren und eine schnellere Bestätigungszeit für Transaktionen bietet. Mit dem nächsten Update von Litecoin glauben einige, dass die Transaktionsgebühren weiter sinken werden. Sein Lightening Network hat laut 1ml.com einen Anstieg auf 1.059 Kanäle zwischen 163 Teilnehmern verzeichnet.

LTC/USD

Das LTC/USD-Paar schloss (UTC-Zeitrahmen) über 47,2460 $ letzte Woche und löste unsere Kaufempfehlung aus. Händler können den Stop-Loss bei 40 $ halten. Das nächste Level, das man auf der Aufwärtsseite beobachten sollte, ist die Zone zwischen 69,2790 $ und dem 50-wöchigen SMA. Wenn der Schwung die digitale Währung über diese beiden Niveaus hinausträgt, kann sich die Erholung mittelfristig auf 94,2590 $ erhöhen.

Unsere optimistische Sichtweise wird aufgehoben, wenn die Bären den Preis unter 56,910 $ drücken und halten. Der Aufwärtstrend wird sich bei einem Schlusskurs von unter 47,2460 $ abschwächen, und die Bären werden wieder auf dem Fahrersitz unterhalb der Unterstützungslinie sitzen.

Empfohlene Kryptowährung* – NEXO/USD

Kryptowährungen in die breite Öffentlichkeit

Nexo bietet seinen Kunden Sofortkredite gegen ihre Krypto-Assets an

Auf diese Weise können die Kunden ihr Vermögen langfristig halten, aber trotzdem für verschiedene Zwecke wie den Kauf eines Hauses, eines Autos, einer Ehe usw. kurz- bis mittelfristig monetarisieren.

Das Unternehmen bedient ein breites Spektrum von Kunden und vergibt Kredite von 500 bis 2 Millionen Dollar pro Kunde.

Viele glauben, dass Stallmünzen der richtige Weg sind, wenn man die Krypto-Volatilität nicht beherrschen kann. Nexo bietet einen Zins von bis zu 6,5 Prozent auf Stablecoins und eine 1:1-Konversionsgarantie in US-Dollar für jeden Stablecoin.

Nexo bietet auch eine lizenzierte Krypto-Verwahrungslösung in Partnerschaft mit BitGo an, die es Nexo ermöglicht, Krypto-Assets im Auftrag seiner Kunden zu verwalten. Um die Sicherheit der eingelagerten Gelder zu gewährleisten, verfügt Nexo über eine Versicherungspolice von Lloyds of London, die alle Verluste von bis zu 100 Millionen US-Dollar ausgleicht.

Die Popularität der Münze lässt sich an der Tatsache ablesen, dass sie mehr als 300 Millionen Dollar ausgegeben hat.