Die Nachfrage nach Bitcoin-Online-Kursen explodiert um 300%

Die Zahl der Personen, die sich für Online- Lernkurse für Bitcoin und Kryptowährung anmelden, ist im Zuge von COVID-19 sprunghaft angestiegen.

Mit der Pandemie, die einen globalen Trend zu Sperrung und Quarantäne erzwingt, haben Millionen Menschen auf der ganzen Welt online Zuflucht gesucht

Die täglichen Routinen sind gebrochen, und viele fragen sich, wie sie ihre jetzt reichlich vorhandene Zeit ausfüllen sollen. Infolgedessen haben Online-Lernkurse hier an Interesse gewonnen – und die Leute möchten etwas über Bitcoin lernen.

Die beliebte Online-Lernplattform Udemy teilte Decrypt mit, dass die Nachfrage nach Bitcoin- und Kryptowährungskursen allein im vergangenen Monat um das Vierfache gestiegen sei.

Bitcoin war die erste Kryptowährung und ist bis heute die größte

„Was wir auf der Udemy-Plattform sehen, ist, dass sich die Nachfrage nach Bitcoin- / Kryptowährungskursen im letzten Monat vervierfacht hat“, sagte ein Sprecher.

Coursera, ein Dienst, der Kurse von Universitäten weltweit zusammenstellt, verzeichnete in den letzten vier Wochen im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls einen enormen Anstieg der Bitcoin-basierten Kurse.

Bei Bitcoin tut sich was

Was ist Bitcoin (BTC)?

„Im März konnten wir einen Anstieg der Gesamtzahl der Anmeldungen auf unserer Plattform um 293% und einen Anstieg um 200% für Blockchain-, Kryptowährungs- und Bitcoin-Kurse verzeichnen“, sagte ein Coursera-Sprecher.

Das ist nicht gerade überraschend. Online-Kurse sind eine Möglichkeit, produktiv zu bleiben, ohne das Haus zu verlassen.

Der Fotograf Radi Konstantinov sagte gegenüber Decrypt, er suche nach einem Online-Kurs, um mehr über Bitcoin und Kryptowährung zu erfahren.

„Ich habe Technik immer genossen, aber nie eine formelle Ausbildung gehabt.“ Er erklärte. „Letzte Woche habe ich angefangen, JavaScript auf Udemy zu lernen, um meine Fähigkeiten zu erweitern. Bisher macht es mir wirklich Spaß und angesichts meines Interesses an Krypto / Blockchain ist der nächste logische Schritt das Erlernen des Blockchain-Frameworks und intelligenter Verträge“, sagte Konstantinov .

„Obwohl die Kurse kurz sind, wäre es schwierig, dies zu tun, wenn das Leben in vollem Gange wäre“, sagte er und fügte hinzu: „Deshalb nutze ich die Gelegenheit, solange ich kann.“

Die Bitcoin-Börsen verzeichnen diesen Monat einen massiven Anstieg neuer Benutzer
Wie Decrypt berichtete, hat die Sperrung bereits zu einem Anstieg des Interesses für den Handel mit Bitcoin und Kryptowährungen geführt. Mehrere Börsen gaben an, dass die Anmeldungen im März stark zugenommen haben. Insbesondere Kraken führte im März einen Anstieg der Anmeldungen um 83% an.

Aber die Leute wollen nicht nur etwas über Kryptowährung lernen oder damit handeln.